• Praktisch ist für mich die Gleitzeit

    „Die Ausbildung ist schon recht anspruchsvoll, aber bietet mir später auch tolle Perspektiven. Ich könnte auch für eine Bank oder ein Unternehmen arbeiten. Montags und Freitags besuche ich die Hans-Böckler-Schule. Dort lernen wir die Einkommen- und Umsatzsteuergesetze und trainieren die Paragraphen richtig anzuwenden. Praktisch ist für mich die Gleitzeit bei der DBB DATA, da ich einen längeren Anfahrtsweg habe.“

    Seyma C., Auszubildende im 1. Lehrjahr in Frankfurt am Main

    DBB DATA Frankfurt am Main Auszubildende Seyma Cikrak
  • Unterstützt und gefördert

    „Stets voll konzentriert bei der Sache und viel Zeit investieren, dafür bekommt man viel zurück: Respekt und Verantwortung. Hier herrscht ein guter und sehr niveauvoller Umgangston. Für die DBB DATA habe ich mich entschieden, weil es ein großes Steuerbüro ist. Ich werde von allen Kolleginnen und Kollegen täglich sehr unterstützt und von meinen Vorgesetzten gefördert.“

    Natalie S., Auszubildende im 1. Lehrjahr in Berlin (Westend)

    DBB DATA Berlin (Westend) Auszubildende

Was können wir Ihnen bieten?

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vielseitiges Betätigungsfeld
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsumfeld

  • Beginn

    Die Ausbildung beginnt bei uns im August

  • Dauer

    Die Regelausbildungszeit mit Abitur beträgt zweieinhalb Jahre

  • Plätze

    Wir holen jedes Jahr eine/n neue Auszubildende/n ins Team

  • Schule

    Zweimal wöchentlich gehen die Auszubildenden in die Schule

Was solltest Du mitbringen?

  • Qualifizierter Schulabschluss
  • Fähigkeit zum analytischen Denken
  • Kontaktfreude
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
  • Serviceorientierung
  • Interesse an Steuern und Recht
DBB DATA Steuerberatung Nettetal Auszubildende

Sinnvolle Arbeit

„Mit der Arbeit kann ich etwas erreichen – sowohl für die Mandanten als auch für mich selbst.“

Mike S., Auszubildender im 1. Lehrjahr in Nettetal (ab 01.08.2014)